Teams User Group Meetup #11

Am 4. Februar 2021 findet unser nächstes User Group Meetup statt.

Agenda

18:00 – 18-15 Landing Zone
18:15 – 19:15 Talk 1 – Microsoft Teams Lifecycle Management with Power Suite, Michael Plettner
19:15 – 19:30 Pause
19:30 – 20:00 Microsoft Teams Neuigkeiten, Thomas Stensitzki
20:00 – 20:45 Talk 2 – Microsoft Teams und Data Loss Prevention, Torben Ritter
20:45 – ? Fragen und Antworten rund um Teams

Registrierung: https://go.granikos.eu/TeamsUG11Reg

Talk 1 – Microsoft Teams Lifecycle Management with Power Suite

Warum ist Lifecycle Management so wichtig und wie kann ich das mit Bordmitteln von Microsoft machen? Hierzu gebe ich einen Einblick in die Abhängigkeiten von Lifecycle Management generell und den verschiedenen Möglichkeiten, die ich mit Microsoft Bordmitteln habe. Wir werden einen Blick zu Graph API, Power Virtual Agents, aber auch Flow werfen und die jeweiligen Pro‘s und Con‘s anschauen.

Über Michael Plettner

Seit mehr als 15 Jahren arbeitet Michael im Bereich Microsoft Unified Communications und in den letzten Jahren verstärkt im Bereich Office 365 und Microsoft Teams. Hierbei fällt vor allem immer wieder auf, dass nicht nur die Technik an sich, sondern auch viele andere Prozesse wichtige Bindeglieder für einen langfristigen Betrieb der Lösungen in den Firmen sind.
Mit Fokus auf dieses Bindeglied hat Michael, zusammen mit einem Geschäftspartner, eine Firma gegründet, die Microsoft Technologie und Change-/Projekt-Management mit einander kombiniert – die in2success GmbH.
Darüber hinaus ist er einer der Köpfe der Teams User Group Deutschland, Gründer des Adoption und Change Forums in München und Speaker auf verschiedenen, internationalen Konferenzen – rund um Microsoft Teams und User Adoption und hat einen (Video-)Podcast rund um Microsoft 365 – Talk Microsoft 365.

Twitter: https://twitter.com/plemich
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/michael-plettner
Talk Microsoft 365: https://TalkM365.net | https://YouTube.TalkM365.net

Talk 2 – Microsoft Teams und Data Loss Prevention

Microsoft Teams ist in den meisten Organisationen die Standard Collaboration-Lösung in Microsoft 365-Umgebungen. Mit Data Loss Prevention können Kunden auch in Teams sicherstellen, dass schützenswerte Informationen die Organisation nicht verlassen. In dieser Session werden die verschiedenen Möglichkeiten, sensible Unternehmensdaten vor einem unberechtigten Datenabfluss zu schützen, vorgestellt.

Über Torben Ritter

Torben Ritter arbeitet als Senior IT-Architect bei der Orange Networks GmbH. Hier verantwortet er die Produkte rund um Microsoft 365 und berät Kunden in strategischen und architektonischen Fragen bei der Einführung von Microsoft 365. Daneben entwickelt er als Business Development Manager neue Solutions im Bereich Microsoft 365.

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/torbenritter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s